blog.anypoint.de

Wissen ist Macht und nichts wissen macht auch nichts!

Webdesign Erfurt trennt sich von Siekiera

Offenbar war die Zusammenarbeit zwischen Andreas Kausch und Daniel Siekiera auf Dauer doch nicht so erfolgreich wie es angedacht war.

Soviel ich herauslesen konnte, war die Arbeit von Daniel Siekiera nicht so wie man es sich erwünscht und daher und die Trennung. Ich will nicht großartig drüber philosophieren, denn ich kenne weder genaue Hintergründe und möchte auch niemanden schlecht reden. Fakt ist jedoch, dass ich bisher in Sachen commerce:Seo immer eine Antwort im Supportforum der c:SEO Website gefunden habe. Meist waren Sie auch von Daniel Siekiera verfasst und kamen recht zügig. Allerdings muss man auch beachten, dass jeder seine eigenen Aufgabengebiete hat und da hat er eben evt. auch etwas mehr in Sachen Support zu tun gehabt. Beim Lesen der Themen im Forum habe ich aber im laufe der Zeit feststellen müssen, dass die beiden sich nicht immer ganz einig waren bzw. wollte einer immer ein Stück besser sein.

Aber schauen wir mal wie sich das Thema c:SEO weiter entwickelt. Jedoch ist Andreas Kausch anscheinend am verhandeln oder gar am Arbeiten mit einem neuen Partner. Also bin ich immer noch der Meinung, dass das Projekt nicht so enden wird wie OS Commerce.

6 Responses to Webdesign Erfurt trennt sich von Siekiera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.