blog.anypoint.de

Wissen ist Macht und nichts wissen macht auch nichts!

Siekera veröffentlicht neuen xtc Fork – SEO:mercari

Offenbar hat sich Daniel Siekiera sofort nach der Trennung von Webdesign Erfurt an die Arbeit eines neuen xt:Commerce Ablegers gemacht und im Oktober 2011 eine Community Edition veröffentlicht. Eine Pro Version gibt es für 444 Euro zu kaufen. Nach meiner ersten Begutachtung, baut SEO:mercari auf commerce:SEO auf und bietet ein paar neue Sachen. Auf den ersten Blick gefällt mir der Auftritt von SEO:mercari recht gut und das Template sieht meiner Meinung nach modern aus. Die rechte Spalte die in xt:Commerce und nahezu allen Forks vorhanden ist, ist bei SEO:mercari nicht mehr da. Jedoch werde ich mir das ganze nochmals genauer anschauen und darüber berichten.

Die SEO:mercari CE Demo habe ich gleich mal durch www.seitenreport.de testen lassen um einen ersten Einblick zu bekommen. weiterlesen

Lupe der Produktbilder deaktivieren

Update:

Dieses Tutorial ist seid dem Fixpack 8 nicht mehr aktuell. Werde in kürze ein Tutorial veröffentlichen, dass ab dem Fixpack 8 gültig ist.

 

Die Bilderlupe in den Artikelbeschreibung ist zwar eine schöne Sache. Allerdings bin ich der Meinung das es für einen Shop nicht unbedingt nützlich ist. Ich denke da an die Internetanbindungen die noch nicht besonders schnell sind. Ich habe das getestet und musste feststellen, dass man schnell die Lust am Bildbetrachten verliert. weiterlesen

Über dieses Projekt

Ich befasse mich zur Zeit mit der Erstellung eines neuen Shopsystems und bin dabei auf commerce:SEO gestoßen. Dieses System ist ein xt:Commerce Fork, das meiner Meinung nach recht viel Potenzial hat, wenn die Entwickler nicht müde werden. commerce:SEO ist vor allem auf Suchmaschinenoptimierung ausgerichtet und hat daher recht viele interessante Seiten für die Shop Betreiber die möglichst günstig Besucher auf Ihren Shop bekommen möchten. Dies ist mehr oder weniger durch gute Suchmaschinenoptimierung zu bewerkstelligen. weiterlesen